Willkommen auf dieser kritischen Seite !

Herzlich willkommen!

Sie sind auf dieser Seite gelandet, weil Sie inzwischen schon häufiger gehört haben, dass Impfungen ihrem Tier nicht nutzen, sondern mehr schaden.

Über viele Jahrzehnte wurde uns suggeriert, dass Impfungen wichtig wären. Immer wieder hörten wir:

  • wer sein Tier liebt der impft
  • impfen schützt dein Tier vor Krankheiten
  • gute Züchter geben ihre Welpen nur entwurmt  und geimpft ab
  • Tiere müssen regelmäßig nachgeimpft werden, damit der Impfschutz bestehen bleibt usw. usw

Das über Jahrzehnte eingetrichtert zu bekommen verfehlt seine Wirkung nicht. Ohne zu hinterfragen haben wir uns diese Weisheiten einhämmern lassen und einfach geglaubt, hingenommen.

Erfreulicherweise gibt es Menschen, die hinterfragen – nachforschen und sich mit „das war schon immer so“ nicht abspeisen lassen. Genau diese nervenden Hinterfrager stellten fest, dass diese Behauptungen aus keinen fundierten Grundlagen ersichtlich wurden.

Es wurde behauptet – nie bewiesen !

Nachdem die ersten Zweifler ihre Erkenntnisse verkündeten, horchten weitere auf und suchten nach Erklärungen.
Immer mehr Informationen wiederlegten die Behauptungen des Impfschutzes,  dafür erschienen immer mehr Problematiken und Nebenwirkungen, die durch Impfungen nachgewiesen wurden konnten.

Zuerst ausgelacht und kopfschüttelnd als Ökofreaks abgetan, verschafften sich diese immer mehr Gehör.

Nach und nach mussten auch die Tierheilpraktiker, Tierärzte, Pharmaindustrie und Kritiker erkennen, dass diese „Spinner“ wohl doch nicht so Unrecht hatten.

Nach und nach wurden auch von den Befürwortern einige skeptisch.

Im Laufe der Jahre übernehmen immer mehr Tierhalter die Verantwortung für ihre Tiere und lassen sich nicht mehr vordiktieren, was mit ihren Tieren gemacht wird.

Wer sein Tier liebt informiert sich !

Share